040 22 74 74-0 BUERO@KFA-HH.DE

Deutsche Bank – Neugestaltung Investment & FinanzCenter Kiel

PROJEKTBESCHREIBUNG
Vergrößerung der SB-Zone und Herstellung eines barrierefreien Zuganges durch Einbau eines Hubliftes, Brandschutzertüchtigung von Installationsschächten und Geschossdecke über EG, Neugestaltung und Neumöblierung der Kundenhalle mit erweitertem Servicebereich und Lounge, Einbau von Beraterkabinen, Büro- und Teamräumen. Renovierung des Tresorbereiches im UG, Renovierung von Arbeits- und Repräsentationsräumen im 1.OG, Sanierung der WC-Bereiche. Anpassung der technischen Gebäudeausrüstung, Erneuerung der Kälteanlage.

Deutsche Bank – Neugestaltung Investment & FinanzCenter Hamburg

PROJEKTBESCHREIBUNG
Vergrößerung der SB-Zone, Neugestaltung der Kundenhalle unter Beibehaltung der vorhandenen Deckengestaltung und angrenzender Beratungs- und Besprechungsräume, Einbau von Beraterkabinen, Überplanung und Neugestaltung von Teamräumen im 1.Obergeschoss, Renovierung des Tresorbereiches im Untergeschoss, Renovierung der Nebenräume, Neumöblierung, umfangreiche bauliche Brandschutzertüchtigung, Anpassung der technischen Gebäudeausrüstung, Erneuerung der Kälteanlage.

Olympus Europa – Neugestaltung der Eingangshalle

PROJEKTBESCHREIBUNG
Die alte Eingangs- und Empfangshalle ist komplett neu gestaltet mit einem Empfangstresen für mehrere Arbeitsbereiche, der gesamten medialen Steuerungstechnik für das Gebäudecontrolling, sowie der Telefonzentrale. Der Fußboden wurde mit Naturstein ausgestattet, die Decke mit Licht und Akustiksegmenten neu gestaltet. Für Produktionspräsentation sowie Kundeninformationen wurden verschiedene Elemente innenarchitektonisch in die neue Konzeption eingearbeitet.

Deutsche Bank – Sanierung und Neu- gestaltung Direktionsbereich

PROJEKTBESCHREIBUNG
Der vorhandene Direktionsbereich sowie mehrere Direktionszimmer im 1.OG der Deutschen Bank AG wurden innenarchitektonisch inklusive der Möblierung neu gestaltet. Hierbei wurden teilweise hochwertige Materialien eingebaut. In den Räumen wurden Kunstobjekte aus dem Fundus der Deutschen Bank AG aufgestellt.

Deutsche Bank – Bürogebäude Mönkedamm 5-8

PROJEKTBESCHREIBUNG
In der Straße Mönkedamm 5-8 im Zentrum von Hamburg wurde in eine Baulücke ein siebengeschossiger Neubau der Deutschen Bank AG errichtet. Dabei wurden insgesamt 3 alte Kontorgebäude ersetzt, wobei die äußeren Fassaden den ehemaligen Formenentsprechend nach historischen Vorlagen bezüglich der Fassadengestaltung nach- gebildet wurden. Allein die mittlere Fassade wurde neu konzipiert. Hierbei wurden unter-schiedliche Materialien von Sandstein über blaue Verblendsteinkeramik mit reich ver- zierten Brüstungselementen aus Kupferblech verwendet. Neben den in den Etagen befindlichen Büroflächen, die individuell nutzbar sind und sich um einen licht-durchfluteten Innenhof gruppieren, befinden sich auch eine Konferenzzone mit mehreren Räumen im 7.OG.